Projekte bis 2009

Über uns
Projekte
Aktuelle Projekte
Referenzen
Wettbewerbe
News
Presse


© SONET



Projekt Columbus Center


Die neue Welt des Einkaufs

Einkaufszentrum, Büros, Platzgarage und Oberflächengestaltung

COLUMBUSPLATZ 7-8, 1100 WIEN


Der Wiener Bezirk Favoriten erhielt einen neuen Geschäftsmittelpunkt. Mit dem Columbus Center wurde ein Einkaufszentrum eröffnet, das mehr sein will, als eben nur ein Einkaufszentrum.

Das Ziel war es, das Columbus Center als einen Gesamtmittelpunkt für den Bezirk zu positionieren, wobei das Einkaufszentrum ein passender integraler Bestandteil der neuen Lebendigkeit der Fußgängerzone sein soll. Das neue Einkaufszentrum besticht mit attraktiver, moderner Architekt mit Verweilambiente.

Zeitgleich wurde unterhalb des neu gestalteten Columbusplatzes auch eine neue Volksgarage eröffnet. Dieses Großprojekt wird von Bezirkspolitik und Anrainern als wichtiger städtebaulicher und wirtschaftlicher Impuls für die Wiederbelebung der Fußgängerzone Favoriten gewertet.



EKZ-Fläche: 13.000 m2

Bürofläche: 6.500 m²

Lager- und Nebenflächen: 3.800 m²

Stellplatzanzahl: 730

Baubeginn 2002

Fertigstellung: 2005

Bau- und Baunebenkosten: ca. 60 Mio. Eur.